Zusatzqualifikation für Erzieher bei Stark auch ohne Muckis

Verfasst von Daniel Duddek

Stell dir vor dir gelingt es, Kinder und Jugendliche nachhaltig vor Mobbing zu schützen. Mal dir aus, wie Sie durch dich ihre individuelle Stärke finden und optimistisch in die Zukunft sehen. Und stell dir vor, wie du mit deiner Arbeit viele Menschen erreichst.

 

Wie klingt diese Vision für dich? Möchtest du schnellstmöglich damit anfangen, sie in die Tat umzusetzen? Dann bist du bei uns von Stark auch ohne Muckis richtig. Wir widmen uns jeden Tag dieser Mission und möchten sie als Zusatzqualifikation für Erzieher an andere weitergeben. Deshalb bieten wir eine Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach an.

 

Weiterbildung für Erzieher

Motivation & Gründe für eine pädagogische Weiterbildung

Eine Zusatzqualifikation für Erzieher*innen erweitert deine beruflichen Perspektiven. Du verbesserst deine Jobsicherheit, da du mit vielschichtigem Know-how überzeugst. Du nutzt deine individuellen Stärken aus. Für viele ergibt sich dadurch die Chance, sich aus starren Jobvorgaben zu lösen. Sie schaffen sich Freiräume, um Erfahrungen und eigene Ideen in den neuen Arbeitsalltag einzubringen.

 

Und das Wichtigste: Du kannst dich auf bestimmte Themen spezialisieren, die dir am Herzen liegen.

 

Ein Job, der eine echte Herzensangelegenheit darstellt, ist im wahrsten Sinne des Wortes unbezahlbar. Im pädagogischen Bereich eröffnen sich dafür zahlreiche Wege, die du einschlagen kannst.

 

Welche Zusatzqualifikationen sich für pädagogische Fachkräfte anbieten

 

Wo kann man als Erzieher arbeiten? Weiterbildungen für Erzieher*innen existieren zu diversen thematischen Schwerpunkten. Einige haben beispielsweise bei ihrer Weiterbildung soziale Arbeit im Sinn. Andere möchten sich für Umwelt- und Naturpädagogik oder Themen wie gesunde Ernährung stark machen. Neben der thematischen Bandbreite gibt es eine Vielzahl an Fortbildungsanbietern von Bildungseinrichtungen bis hin zu Universitäten.

 

Weitere thematische Schwerpunkte sind beispielsweise:

 

  • Stressprävention und- Bewältigung
  • Integration
  • gewaltfreie Kommunikation
  • Karriereberatung
  • Lerncoaching

 

Stark auch ohne Muckis bietet dir als Unternehmen eine Zusatzqualifikation, die sich mit einem dringenden Thema auseinandersetzt – dem Mobbing.

 

Warum eine komplette Zusatzausbildung?

 

Kurzzeitige Fortbildungen sind für Erzieher*innen ein fester Bestandteil ihres Berufs. Neben ihrem Wert als Weiterbildung bieten sie eine gute Orientierung, welche beruflichen Schwerpunkte für dich infrage kommen. Eine komplette Zusatzausbildung geht in die Tiefe.

 

Du qualifizierst dich umfassend für deinen neu ausgerichteten Beruf. Das eröffnet dir thematisch neue Felder und ebnet dir den Weg zu bestimmten beruflichen Positionen. Du übernimmst beispielsweise die Leitung einer Einrichtung oder machst dich selbstständig.

 

Stark auch ohne Muckis gibt dir alles an die Hand, was du für eine Teil- oder Vollzeit-Selbstständigkeit brauchst. Bei der Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach geht es uns nicht in erster Linie um deine beruflichen Qualifikationen. Uns ist wichtig, dass dich unsere Philosophie anspricht und dass du unsere Lerninhalte umsetzt. Dann heißen wir dich auch gerne als Quereinsteiger willkommen.

 

Mobbing in unserer Gesellschaft

 

… stellt noch immer ein gravierendes Problem dar, besonders in Zeiten gesellschaftlicher Herausforderungen. Es kommt zu einem Anstieg von Mobbing. Das führt dazu, dass Kinder sich körperlich und mental zurückziehen. Das zieht nicht nur teils gravierende Einbrüche bei den schulischen Leistungen nach sich. Es wirkt sich langfristig in jeder Hinsicht auf die Entwicklung des Kindes aus. Somit ist es höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

 

Du möchtest die Zustände rund um Mobbing auch nicht länger hinnehmen? Dann lass dich bei Stark auch ohne Muckis zum Kinder- und Jugendcoach ausbilden. Wir glauben und wissen, dass unser Konzept funktioniert. Es ebnet dir den Weg, dass du es künftig mit in die Hand nimmst, nachhaltig etwas zu verändern.

 

Nutze die Chance, um als Erzieher, Lehrerin oder in einem anderen pädagogischen Beruf neu durchzustarten.

 

Kinder- und Jugendcoach

Zusatzqualifikation für Erzieher – Was wir dir bei Stark auch ohne Muckis anbieten

Bei uns dreht sich alles um die Themen Pädagogik, Kinder mental zu stärken und Mobbing. Das vermitteln wir mit unserem eigenen Ausbildungsangebot sowie unseren (Eltern-Kind) Coachings, Workshops, Seminaren, Weiterbildungen und Events. Mit unserem Angebot richten wir uns an Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher.

 

Unser gesamtes Know-how kommt AUS der Praxis und ist FÜR die Praxis gedacht. Das bedeutet alles, was wir vermitteln, wurde in über 14 Jahren Stark auch ohne Muckis erfolgreich umgesetzt. Wir wissen, wie wichtig die mentale Ebene beim Thema Mobbing ist. Deshalb steht sie bei uns im Fokus.

 

Wir setzen darauf, auf verschiedene Perspektiven einzugehen. Will heißen, beim Mobbing geht es uns um Opfer, Täter, die Kinder, Eltern, um die Erzieherin und den Lehrer. Das Zauberwort hierbei heißt Mobbingprävention. Wir beschäftigen uns mit diesem Begriff und allem, was damit zusammenhängt.

 

Wir erwarten nicht, dass Hilfe immer von außen kommt. Das Thema Mobbing lässt sich nur “vor Ort” und mit Eigenverantwortung lösen. Somit hilft es nicht, externe Institutionen – beispielsweise aus der Politik – in die Verantwortung zu nehmen. Probleme lassen sich nur dort lösen, wo sie entstehen. Und das sind das Umfeld der Kitas und Schulen sowie die Familie.

 

Stark auch ohne Muckis steht dafür, all die zu erreichen, die das Thema Mobbing direkt betrifft: Kinder, Eltern und Pädagogen. Es geht nicht darum, starke Einzelkämpfer zu schaffen. Wir setzen auf Teamwork, wir setzen auf eine starke Community. Dem solltest du aufgeschlossen gegenüberstehen, wenn du bei uns eine Zusatzqualifikation in Form einer Ausbildung erwerben möchtest.

 

In einer starken Community entstehen nachhaltige Erfolge, neue Projekte und Synergien. Daher ist sie für uns unverzichtbar. Auf diese Weise schaffen wir es, das Thema Mobbing auch auf die politische Ebene zu bringen. Und zwar nicht mit Lösungsforderungen, sondern mit Lösungsstrategien. Sei als Erzieher*in oder Lehrer*in mit dabei.

 

Diese Ausbildungsinhalte erwarten dich bei uns

 

Während deiner Ausbildung lernst du beispielsweise, wie du Trainings in Kitas und Schulen gibst. In diesen lernen die Kinder durch dich, wie sie sich Mobbing-Problematiken stellen. Es geht ebenso darum, diese Situationen zu vermeiden, wie sich ihnen zu stellen. Du hilfst, ein respektvolles Umfeld zu schaffen, in dem sich die Kinder wohlfühlen.

 

Neben den Trainings vermitteln wir dir, wie du – beispielsweise bei Elternabenden – Vorträge hältst. Denn es ist wichtig, dass du deine Themen auf packende Weise verständlich machst. Das inspiriert Eltern und Kinder, deine Inhalte “mit nach Hause zu nehmen“. So unterstützt du sie, ein starkes schulisches und familiäres Umfeld zu schaffen.

 

Du setzt das um, was uns bei Stark auch ohne Muckis wichtig ist – nachhaltige Erfolge beim Kampf gegen Mobbing zu erzielen. Respekt und Empathie zu vermitteln sind dabei zwei unverzichtbare Bausteine.

 

Neben Kindern und Eltern lernst du, Pädagogen fortzubilden. Du hilfst Ihnen, sich mit dem Thema Mobbing auseinanderzusetzen und vermittelst Konzepte, mit denen sie diesem Thema begegnen können. Dadurch nutzt du deine eigene Fortbildung als Weiterbildung für Erzieher und Lehrer. Das bedeutet vielerorts einen großen Fortschritt, da oftmals kein klarer und einheitlicher Umgang mit Mobbing existiert. Pädagogen verbessern somit ihre Vorbildfunktion.

 

Ein weiteres Thema deiner Ausbildung ist Vermarktung. Denn du möchtest, dass dich Menschen buchen, damit du deine Inhalte vermitteln kannst. Dafür musst du kein Marketingexperte / keine Marketingexpertin sein. Wir verhelfen dir zu einer Reichweite, mit der du als Kinder- und Jugendcoach erfolgreich nebenberuflich oder selbstständig tätig sein kannst.

 

Unsere Vorteile:

 

  • ein einzigartiges und erfolgreich erprobtes Praxiskonzept
  • Ausbildungsangebot für unterschiedliche pädagogische Fachkräfte und Quereinsteiger
  • Ausbildung mit umfassendem Support und positiver Feedback-Kultur
  • Vernetzung aus Präsenz- und Onlineangebot für ein umfassendes und flexibles Ausbildungsangebot
  • eine starke Community, die jederzeit für dich da ist

Ausbildung als Kindercoach

Zusatzqualifikation für Erzieher: Dein Weg zu uns

 

Wir stehen hundertprozentig hinter unserer Vision. Deshalb setzen wir bei der von uns angebotenen Zusatzqualifikation für Erzieher auf Menschen, die sie ebenso überzeugt teilen möchten. Wir wählen sorgfältig, wer zu uns passt. Du glaubst, das trifft auf dich zu? Dann schick uns deine Trainer-Bewerbung!

 

So gehst du vor:

 

  1. Schau dir unser kurzes Erklärungsvideo an.
  2. Klicke auf den darunterliegenden Button “Jetzt Gespräch buchen
  3. Fülle das Bewerbungsformular aus und wähle einen Termin, zu dem wir dich telefonisch erreichen können.
  4. Führe dein telefonisches Erstgespräch (10 bis 20 Minuten Interview und Kennenlernen) mit einem unserer Ausbildungsberater.

 

Dein Erstgespräch war erfolgreich? Glückwunsch! Dann geht es für dich in unserem Bewerbungsprozess weiter. Alles Weitere erfährst du dann.

Loved this? Spread the word


Daniel Duddek

ÜBER DEN AUTOR

Daniel ist der Entwickler des Stark auch ohne Muckis-Konzeptes. Nachdem er im Jahr 2004 eine Entscheidung gegen die schiefe Bahn und für ein starkes und integres Leben traf, widmete er sich dem Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Mobbing. Das zu einer Zeit, in der fast niemand über das Thema sprach. Er ist Vater von zwei Kindern, Erzieher, ausgebildeter Trainer und Coach und hat sein eigenes System in den letzten 12 Jahren erst entwickelt, dann evaluiert und nun so rund geschliffen, dass es wie ein Schweizer Uhrwerk funktioniert, um Kinder nachhaltig zu stärken.

Daniel Duddek

Weiterführende Artikel

Jugendarbeit: Vielseitige Unterstützung für Heranwachsende

Weiterlesen

Studium für Erzieher: Welche Möglichkeiten gibt es?

Weiterlesen

Schulsozialarbeit vermittelt Schülern neue Perspektiven

Weiterlesen

Motivationscoach werden & Menschen unterstützen

Weiterlesen

Registriere dich für den Newsletter!